Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ästhetische Zahnheilkunde für Ihr strahlendes Lächeln

Wir bieten Ihnen folgende Methoden, um Ihr Lächeln zu unterstreichen

Die Zahnreinigung mit Pulverstrahl ist ein Verfahren der Professionellen Zahnreinigung. Es ist schmerzfrei. Mit einem Pulver-Wasser-Luft-Gemisch werden harte Verfärbungen und weiche Zahnbeläge schonend da entfernt, wo häusliche Pflege an Grenzen stößt. Die Zähne erscheinen anschließend weißer und frischer.

Bei der Invisalign®-Technik werden Zahnfehlstellungen mit Hilfe von 12-48 herausnehmbaren transparenten Kunststoffschienen (=Aligner) beseitigt. Man spricht hier auch von der sogenannten „ unsichtbaren Zahnkorrektur “. Die Schienen dürfen nur für die tägliche Mundhygiene entfernt werden.
Diese Methode ist für den erwachsenen Patienten geeignet. Die Behandlungsdauer erstreckt sich über 9 bis 15 Monate.

Bei leichten Zahnfehlstellungen im Frontzahnbereich können sogenannte Kompositen (aus einem Kunststoff-Keramik-Gemisch hergestellt) fachgerecht aufgeklebt werden. Hiermit kann eine optische Harmonisierung der Zahnreihe erzielt werden.

Veneers entsprechen höchsten ästhetischen Ansprüchen, denn Verfärbungen sind praktisch ausgeschlossen.

Die Veneertechnik kommt da zum Einsatz, wo Zähne gedreht, verfärbt oder von Natur aus zu klein sind. Es handelt sich um eine sehr zahnschonende Methode. Bei der Verwendung von Veneers muss entweder keinerlei Zahnsubstanz abgetragen werden - dann handelt es sich um sogenannte Non-prep-Veneers, welche auch gerne aus rein ästhetischen Ansprüchen zur Anwendung kommen. Im anderen Fall, bei bereits vorliegenden bestehenden Beschädigungen oder ausgedehnten Füllungen, muss nur wenig Zahnsubstanz abgeschliffen werden. Der Vorteil ist, dass der natürliche Zahn dabei weitgehend unberührt bleibt.

Veneers sind dünne Keramikschalen, die mittels eines Spezialverbundklebers dauerhaft von außen auf die Zähne aufgeklebt werden. Aufgrund des Materials ist diese Methode auch gut für Allergiker geeignet, da diese Keramiken eine hervorragende Biokompatibilität aufweisen.

Das Ergebnis ist ein perfekt natürliches und hoch ästhetisches Bild.

Bei fehlenden Zähnen, alten Füllungen oder Deformationen kann Zahnersatz Wunder wirken und das Lebensgefühl verbessern. Zur Option stehen Inlays, Kronen oder Brücken. Lassen Sie sich von uns individuell beraten. Wir versprechen Ihnen als Ergebnis natürlich wirkende, schöne Zähne.

Zahnschmuck ist modern und abwechslungsreich. Egal ob als Schmucksteine, als Motivfolie oder Tattoos – inzwischen gibt es zahlreiche Anbieter von Zahnschmuck. Dennoch sollte er nur von einem Zahnarzt mittels einer speziellen Klebetechnik an der Vorderseite der Zähne befestigt werden. Auch eine ordentliche Zahnhygiene ist Pflicht, um Schäden zu vermeiden. Zahnschmuck ist wieder restlos entfernbar.

 

 

Bleaching

Hellere Zähne durch Bleaching

Strahlend weiße Zähne signalisieren Jugend, Vitalität und Attraktivität.
Alles Faktoren, die das Bleaching für immer mehr Menschen interessanter machen.

Zähne können sich im Laufe der Zeit, zum Beispiel durch den Genuss von Tee, Kaffee oder Zigaretten, verfärben. Mit der Zahnbürste alleine lassen sich abgelagerte Stoffe oft nicht mehr entfernen.
Durch moderne, schmerzfreie und schonende Bleaching-Verfahren hellen wir Ihre Zähne wieder effektiv auf. Hierfür gibt es verschiedene Methoden:

 

Diese Methode hilft bei Verfärbungen, die von außen in den Zahn eingedrungen sind. Nach Abdecken des Zahnfleischs wird das Bleichmittel äußerlich auf die Zähne aufgetragen. Die Einwirkungszeit hängt von der Intensität der Aufhellung ab.
Die Vorteile dieses Verfahrens liegen auf der Hand: In-Office-Bleachings finden unter zahnärztlicher Kontrolle statt. Zudem kann durch Anwendung höherer konzentrierter Bleichmittel die gewünschte Zahnfarbe schneller erreicht werden. Auch wird durch eine spezielle zahnärztliche Nachsorge eine Empfindlichkeit der Zähne oder sogar potentielle Schmerzen vermieden, was bei vielen Produkten für Zuhause oft ein Problem darstellt.  

Internes Bleaching ist bei Wurzelkanal-behandelten Zähnen und damit einhergehenden Verfärbungen möglich. Hier wird das Bleichmittel in das Innere des Zahnes eingebracht. Der Zahn wird somit von innen heraus aufgehellt. Internes Bleaching kann nur professionell vorgenommen werden.

Home Bleaching, auch die „Do-it-yourself-Methode“ genannt:
Im Handel werden inzwischen zahlreiche Bleichmittel für Zähne angeboten, die große Wunder versprechen. Doch aufgepasst! Hier müssen Sie selbst entscheiden, wie lange das verwendete  Bleichmittel einwirken soll. Auch für den Schutz des Zahnfleisches müssen Sie selbst Vorsorge tragen! Zahnpasten mit Schmiergeleffekt können gegebenenfalls den Zahnschmelz beschädigen und die Mundschleimhaut angreifen. Dennoch ist Home-Bleaching etwas kostengünstiger als das professionelle Bleaching-Verfahren.

 

Eine professionelle Zahnreinigung ist vor Anwendung jeglicher Bleaching-Techniken unerlässlich.

Das Ergebnis hält mehrere Jahre und ist abhängig von Pflege, Ernährung und Lebensstil.
 

Villa Schifferdecker
Handschuhsheimer Landstraße 2
69120 Heidelberg

Telefon: +49 (0) 6221 / 413 599
E-Mail: drprager@yahoo.com